Gleich vorweg: Dieses Wochenende in Bildern enthält große Anteile von Gemütlichkeit, Verschlafenheit und Rumgammeln. Außerdem kann es Spuren von unnötigen Kalorien enthalten.

Damit sich nacher keiner beschwert, ich hätte nicht gewarnt.

 

Der Samstagmorgen begann früh. Wir lasen auf dem Sofa erstmal Krümels aktuelles Lieblingsbuch.

Die Eule mit der Beule

Mein Mann malte mit Krümel ein Kunstwerk. Von links nach rechts: Sonne, Mama, Papa – falls sich jemand fragt.

Kinderzeichnung

Das Wetter war mies, zuhause bleiben wollten wir aber auch nicht. Drum fuhren wir zum Garten Center. Dort gibt es auch eine Zooabteilung. Ideal also für einen kleinen Schlechtwetter-Ausflug.

Begrüßt wurden wir von den Koi-Karpfen. Ich weiß, das Bild ist total verschwommen, aber die flinken Strolche wollten einfach keine Rücksicht auf meine lahme Handy-Kamera nehmen. Tz.

20161022_153210.jpg

Wenigstens die Echsen hatten ein Einsehen und posierten brav.

20161022_160902.jpg

Bei den Aquarien hat es uns am Besten gefallen. Entspannt und farbenfroh. Besser als jedes Fernsehprogramm

20161022_162713.jpg

Von den Vogelspinnen habe ich kein Foto beizusteuern. Dorthin habe ich die Männer allein geschickt. Brrr.

Abends hatten wir nach dem Baden keine rechte Lust mehr zum Kochen. Wir mussten uns gegenseitig also nicht lange überreden, etwas zu bestellen. Also gab es lecker Burger mit Wedges.

20161022_202153.jpg

Danach hatte ich sogar noch ein wenig Zeit zum Bloggen.

 

Am Sonntagmorgen zog es uns bei Sonnenschein raus vor die Tür. Ein spätes Frühstück mit den liebsten Freunden stand an.

20161023_110304.jpg

Anschließend führte Krümel noch den Hund eines Freundes Gassi – oder war es anders herum?

20161023_123957.jpg

Kastanien wurden auch noch fleißig gesammelt. Nicht, dass wir nicht schon genug hätten…

20161019_152215.jpg

Vollgefressen wie wir waren, schliefen wir auf dem Heimweg beinahe ein. Zuhause angekommen, taten wir das dann auch. Kuscheln kann man eh nie genug.

Die Sonntagnachmittage verbringen wir normalerweise draußen. Aber heute zog es uns so gar nicht mehr vor die Tür. So verbrachten wir die Stunden mit Spielen bei Benjamin Blümchen-Hintergrundberieselung.

screenshot_2016-10-23-18-19-46.png

Das Bettenbeziehen artete dann irgendwie aus als Krümel und ich kurzerhand die Bezüge zu Verkleidungen umfunktionierte und als Geister durch die Wohnung rannten. Huibuuuh!

20161023_180101.jpg

Heute war auch die Koch-Lust wieder da. So gab’s Ingwer-Limetten-Hühnchen mit Gemüse und Reis. Nomnom.

Asiatisches Reisgericht

Da der Krümel beim Zubettbringen gnädig war, gönnen mein Mann und ich uns heute Abend noch einen Film mit Lebkuchen-Untermalung. Könnte echt schlimmer sein.

 

Und wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr übrigens wie jede Woche auf Geborgen Wachsen.

 

 

Unser Wochenende in Bildern 22./23. Oktober 2016 #WIB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: