Willkommen auf meinem Mamablog mit Handicap

Handicap? Das steht für meine Sehbehinderung, denn seit meiner Geburt befinde ich mich irgendwo zwischen blind und sehend. Seit 2014 darf ich mich stolze Mama von meinem Sohn „Krümel“ nennen.

Da ich nicht besonders gut darin bin, mich selbst vorzustellen, lasse ich hier lieber ein paar Fakten für mich sprechen:

 

Hier bloggt eine Frau, die…

…ihren Sohn und ihren Mann über alles liebt.

…die Vormittage im Büro genießt (also meistens).

…sich den Alltag als Mama mit Behinderung irgendwie anders vorgestellt hat.

…deren Bastel-Projekte früher oder später mit zusammengeklebten Fingern enden.

…es liebt zu Zeichnen.

…telefonieren HASST.

…die Stadt liebt, in der sie wohnt.

…manchmal vom Fernweh gepackt wird.

…das Wort „Langeweile“ nicht kennt.

…manchmal so müüüde ist.

…deren „nur noch 5 Minuten“ manchmal ganz schön lange dauern können.

…einen größtmöglichen Bogen um Komödien mit Jennifer Aniston macht…

…und ebenso um Schuhläden.

…zum Sarkasmus neigt.

…Empathie bei Menschen mag.

…wohl immer ein kleiner Nerd sein wird.

…von einem Tag träumt, den sie bloggend in einem gemütlichen Café verbringen kann und dabei nur von süßen Naschereien unterbrochen wird.

…ständig das Gefühl hat zu nix zu kommen.

 

Ich freue mich sehr, dass Du hergefunden hast und hoffe, Du fühlst Dich hier wohl.

 

Du möchtest mir schreiben? Nur zu!

 

6 Gedanken zu „Über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.